Vita

Reusch Sprachenservice

Dipl.-Übersetzerin Doris Isabelle Reusch
Jahrgang 1962

Studium

  • Studiengang Übersetzen und Dolmetschen
    Abschluss als Diplom-Übersetzerin für Französisch und Englisch
  • Schwerpunkte: Wirtschaft, Recht und Technik
  • Diplom-Arbeit: Übersetzung eines Reiseführers von Martinique mit sprachwissenschaftlichem Kommentar

Zusatzqualifikationen

  • Ermächtigung des Oberlandesgerichts Köln, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzungen von Urkunden aus der französischen Sprache in die deutsche Sprache und umgekehrt zu bescheinigen.
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in European Marketing,
    Fortbildung für Akademiker
  • Erfolgreich abgeschlossene Theologische Fachausbildung

Berufserfahrung

Fremdsprachensekretärin und Sachbearbeiterin in Industrie- und Handelsunternehmen der Automobil-, Kunststoff- und Elektroindustrie, Auslandsreferentin für EU-Behindertenpolitik, Übersetzerin und Lehrerin, davon 15 Jahre Berufspraxis als Übersetzerin im Bereich Industrie, Handel, Sozialpolitik und weiteren Fachgebieten.

Auslandserfahrung

  • Schulausbildung in Frankreich, Fontainebleau
  • Übersetzungskurs in London
  • Marketingpraktikum in Brüssel
  • Dienstreisen in das inner- und außereuropäische Ausland
  • interkulturelles Projekt und Englischunterricht in Madagaskar

Weiterbildung

Management, Betriebwirtschaft, Informationstechnologie, Messewesen, Kommunikation, Didaktik, Pädagogik

Ehrenamtliche Mitarbeit

in Kinder-, Frauen- und Gemeindearbeit

Mitgliedschaft

Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)